11.07.12

..... und gefÀrbt hab ich auch mal wieder

Erst mal das Endergebnis mit dem ich sehr zufrieden. Links die zwei StrĂ€nge sind mit Ostereierfarben gefĂ€rbt. Der pinkig-grĂŒne (leider kommt das grĂŒn auf dem Bild sehr schlecht weg) wird fĂŒr die kommenden DF-Socken gebraucht. Die rechten zwei StrĂ€nge hatte ich zuerst mit dunkelroten GeranienblĂ€ttern gefĂ€rbt und die Farbe war bĂ€h (letztes Bild) - also mir hat es halt gar nicht gefallen. Darauf bin ich losmaschiert und hab mir BirkenblĂ€tter geholt da wurde es schon besser und dann ist mir eingefallen dass ich ja noch Eisensulfat im Keller habe und das noch nie getestet habe. Geholt und gleich mal einen Eßlöffeln rein in den Topf - allzuviel hat sich nicht getan also gleich noch mal was reingeschĂŒttet ;-) Ein bißchen viel vielleicht, aber ich finde die Farbe soweit ganz OK - besser als das BĂ€h-beige von der ersten FĂ€rbung allemal


Dieses Bild kommt von den Farben recht gut hin - besonders der rechte Strang
Hier schaut's nicht mal soooo ĂŒbel aus - war aber wirklich ĂŒbel

Kommentare:

  1. Das Endergebnis sieht wirklich gut aus.Bin mal gespannt,was Du draus zauberst.
    Knuddel,Bine

    AntwortenLöschen
  2. Alle sind wunderschön aber mein Favorit ist der lachsige und der mit rosa!!!
    Liebe GrĂŒsse maggy

    AntwortenLöschen
  3. Schöne FÀrbungen,mir gefÀllt der linke Strang am besten:)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  4. also ich halte es auch mit der linken fÀrbung die ist super.
    liebe grĂŒsse hannelore

    AntwortenLöschen
  5. Bei dir geht´s ja wieder bunt zu :o))
    GefÀrbt, gestrickt und konserviert ;o)

    Oben links der Strang gefÀllt mir am besten!

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde alle schön. Manchmal braucht man halt auch dunkle Farben. Bin schon gespannt was daraus wird.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Sieht alles super aus und auf jeden Fall ist fĂŒr jeden Geschmack was dabei.

    Viele GrĂŒĂŸe
    Natalie

    AntwortenLöschen

Liebe GrĂŒĂŸe
Petra