14.01.17

Geburtstagsgeschenk für meinen Großen

Mein Großer hat sich einen schwarzen, einfachen Loop zum Geburtstag gewünscht und weil das fast zu einfach war, gab's noch eine warme Mütze dazu.
Gestrickt mit Schwachermayr Lumio Nadelstärke 10, Vebrauch ca. 200 Gramm

08.01.17

Ich melde mich zurück ;-)

Lang, lang ist's her das ich zuletzt Gebloggt habe. Viel ist passiert in der Zwischenzeit. Mittlerweile haben wir 2 reparierte Leitungswasserschäden am Haus hinter uns und das war stellenweise gar nicht lustig. Vor fast fünf Jahren habe ich meinen Arbeitgeber gewechselt und das war auch eine nicht immer ganz einfache Aufgabe, da die Zweigstelle im Aufbau war, doch ich glaub man kann sagen "Wir haben es Erfolgreich geschafft"! Es ist ein Thermomix (Paul) bei uns eingezogen und auch der wollte und will ständig beschäftigt werden. Dann kam noch unser Wohnmobil (Klaus) in die Familie und der fordert seine regelmäßigen Ausflüge. Ein weiterer Familienzuwachs war bzw. ist seit letztem Sommer eine Strickmaschine (Resi) und wir hatten so unsere Startschwierigkeiten miteinander :-) Gekauft hätte ich mir wahrscheinlich eher keine, doch eine Freundin hat sich gemeldet mit: Entweder es holt sie jemand oder Sperrmüll, da hab ich mich entschlossen unter die "Strickmaschinenretter" zu gehen und "schön langsam" werden wir auch Freunde. Dann fröhne ich nach wie vor gerne meiner Leidenschaft "lesen" und "Sauna" was bei diesem Wetter natürlich Entspannung pur heißt. Ja klar und dann hätte ich beinahe "Herkules" vergessen. Das ist ein E-Bike das ich zum 50. Geburtstag von meiner Familie bekommen habe. Hach UND ich habe einen Fußreflexzonenmassagenkurs (welch langes Wort) gemacht und starte in zwei Wochen zu Teil zwei. Das ist eine faszinierende und spannende Welt, die mich auch sehr beschäftigt.                Ich habe jetzt auf alle Fälle vor meinen Blog vom Koma aufzuwecken und meine Werke wieder halbwegs regelmäßig hier einzustellen.    




























Dieses "Set" hat meine Schwester gestern zum Geburtstag bekommen. Stulpen und Mütze gestrickt auf der Strickmaschine (ca. 150 Gramm SoWolle)
Das Bücher falten ist auch eine neue Leidenschaft von mir, die unheinmlich Spaß macht.


Das war ein Geschenkset am Heilig Drei König Tag zu einer "Kaffeeeinladung"
Die Socken und das Sternenkissen sind Handgestrickt.


Und hier noch was aus 2016, leider habe ich vergessen dass dazugehörige "Knubbelchen" zu fotografieren. Das Set bekam der Freund meines Sohnes, der im Dezember Papa geworden ist. Decke und Schal hab ich mit "Resi" gestrickt, Mütze, Handschuhe, Socken mit Hand. Die Wolle hab ich selber gefärbt (300 Gramm) und es gefällt mir ausgesprochen gut.

                                             

03.04.14

Viele Socken und ein bisschen was anderes ;-)

Was soll ich Euch denn zuerst zeigen? OK - meine gestrickten Socken die letzten Wochen:
Wolle handgefärbt
Simple Skype Socks Anleitung hier


Wolle handgefärbt
Kleines Lochmuster Anleitung hier

Zitron-Wolle
Anleitung: Flusslaufsocken von Regina Satta (die strick ich immer wieder gerne)
Wolle handegefärbt
Jeck Anleitung hier


Wolle handgefärbt und leider ein bisschen verschwommen
Frühlingserwachen Anleitung hier



Wolle handgefärbt
Wellenmuster Anleitung hier
Zitron-Wolle

Wolle handgefärbt

Wolle handgefärbt - die gab es sogar 2x :-)

Zitron-Wolle

Opal-Wolle aus einem Uraltbestand (da gab es auch 2 Paar, da ich gleich 200 Gramm hatte)

Das habe ich vorgestern von einer ganz, ganz lieben Freundin geschickt bekommen - wie hab ich dass verdient?
Danke Silvia!

Das hab ich meinem Schatz gemacht, da er glaub ich der größte ERCI-Fan weit und breit ist. Bis jetzt hat es Glück gebracht

Tja und das ist mit ein Grund warum ich irgendwie zu nichts und doch zu so viel komme:
Wasserleitungsschaden in der Toilette, aber wie ihr seht wird schon getrocknet. Danke den Firmen Hammer und Kugler für die schnelle Arbeit!

Das war's mal wieder! Danke für's vorbei schauen!

30.01.14

Januararbeiten

Eine kleine Bilderflut, doch vor allem sind Stinos entstanden, eine Mütze und ein Schal schaffte es nicht mehr von der Kamera erfasst zu werden - egal, das meiste hab ich ja vor die Linse gebracht:



Das ist zur Zeit mein Lieblingsprojekt an der Nähmaschine: Nackenhörnchen gefüllt mit Rapssamen






Und hier noch eine müde Bonita. So liegt sie neben mir wenn sie ihre Leckerlis gekommen hat und ich zu stricken anfange.

27.12.13

Warmes für "meine Männer"

Diese Trachtenweste hat mein Großer zum Wies'nauftakt bekommen - Anleitung Schachermayer-Heft


Auf diese Weste bin ich besonders stolz, denn es ist eine eigene Anleitung. Ich hab sie "Weste im Landhausstil Willi" getauft. Die Wolle ist von Zitron. Ach ja, bekommen hat die Weste auch mein Großer - vom Christkind ;-)



Schön geworden gell?

Diesen warmen Ski-Pullover hat mein Kurzer bekommen. Anleitung von Junghans-Wolle


Diese Decken haben meine Jungs zu Weihnachten bekommen: Die obere waren Reste quer Beet und die untere decke wurde nur mit Resen von Naturfarben gestrickt. Ich hab es mal so grob ausgerechnet und in einer Decke stecken gut 65 Stunden Arbeit drinnen (wenn ich nur an die viiiiielen Fäden denke die vernäht werden mussten)