04.08.12

Sommerfärbungen

Diese Färberei macht einen Heidenspaß und ich finde vor allem die "Naturfärbungen" haben es in sich - man weiß ja nie vorher was rauskommt. Zu meinen "Opfern" gehörten dieses mal:
Ackerwinden, Walnüsse, Walnussbaumblätter und Ringelblumen. Mit "normalen" Farben hatte ich auch meinen Spaß ;-)
Seht selbst:
Die Naturfärbungen. Leider konnte ich die Farben nicht so richtig einfangen, zumindest bei den Ackerwinden kann man das zarte gelb nicht gut erkennen

Walnussfärbung mit nur etwa 8 Walnüssen die ich von meiner "Likörproduktion" übrig hatte und die ich nicht einfach so wegschmeissen wollte. 2. Zug hab ich keinen gemacht da die Nüsse kaum mehr Farbe abgegeben hätten.

So sah es am Anfang aus

Walnussbaumblätterfärbung 1. Zug

Walnussbaumblätterfärbung 2. Zug. Das gelb auf dem Bild ist leider auch nicht so schön wie es wirklich ist. Es geht in die Richtung "goldig"

Ringelblumenfärbung - gefällt mir ausgesprochen gut

;-) So sind mir die Ackerwinden am liebsten - als Farbe in der Wolle

Hier noch meine "normalen" Färbungen - quer Beet mit Ashford, Luvotex und Wollpapst-Farben

Und hier das Ganze gebunte auf einem Bild

Kommentare:

  1. Der 2. Zug Walnussblätter und die Ringelblume gefallen mir am Besten bei den Naturfärbungen! :o) Ist echt schade, dass hier so gar keine bunten Blumen wachsen :o(
    Die normalen Färbungen finde ich durch die Bank super!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Genial sind die geworden. Wenn Du dich trennen kannst hätte ich gerne den dunklen Walnussbaum, den blauen und den ganz rechts mit dem orange, grün und gelb. Wobei der in der Mitte auch toll ist. Was für eine schwere Entscheidung.

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Färbungen hast aus den Topf gefischt.
    Ringelblume ist super.Kochst du einfach die Blüten,und dann die wolle mit?
    Liebe Grüsse Hannelore

    AntwortenLöschen
  4. ........wunderschöne Farben hast du da gezaubert. Vom Farbton der Ringelblumen bin ich perblex, hatte ich nicht so erwartet.
    Eigentlich wollte ich diesen Sommer nicht mehr färben, aber Nussblätter und Nüsse könnten mich noch mal verführen und Ackerwinden schickt mir unser Nachbar immer wieder in Massen rüber.

    liebe grüße Traudel

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Färbungen,die Stränge sehen alle traumhaft aus!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Total schöne Farben, genau mein Geschmack! Die hast du echt gut hinbekommen!
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Wow Petra, super tolle Färbungen hast du wieder mal gezaubert, sehr schön!
    Tschüssi und noch einen angenehmen Restsonntag wünsche ich dir
    Crissi

    AntwortenLöschen
  8. Oh ja, da hast du tolle Färbungen gemacht.
    Besonders Walnuss finde ich genial.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  9. hallo liebe Petra ich liebe solche natrufarben . eifnach total schön sind alle samt. toll .
    Ganz liebe Grüsseli Marlies

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Petra,

    wow die Färbungen sind super schön geworden.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen

Liebe Grüße
Petra