27.10.11

Dicke Socken

Da ich trotz Decke noch immer massig Reste und diese schrecklichen Nationenwolle rumliegen habe, hab ich gleich noch Dickis gestrickt. 4fach Wolle doppelt genommen, 4er Nadeln und ab ging die Post! Die sind sowas von schnell fertig. Dann hab ich's auch gleich noch im Patentmuster ohne Ferse "getan" und ich bin Baff! Die Socken sitzen wie angegossen!

Wolle: 4fĂ€dige Sockenwolle doppelt genommen NadelstĂ€rke Nr. 4 (48 - 44 - 42 - 42 Maschen)
Verbrauch 102g - 88g - 82g - 79g
Hier sieht man ein bißchen wie schön dick die sind :-)


 Hier die Patentmustersocken ohne Ferse:

Wolle: 4fÀdige Sockenwolle doppelt genommen
Halbpatenmuster mit 8 Maschen pro Nadel
NadelstÀrke Nr. 4
Verbrauch 97g


Kommentare:

  1. Ja, die sind sicher superwarm und flauschig. Sag mal, wie viele HĂ€nde hast Du denn zum Stricken, da komm ich kaum mit gucken nach.
    Die Socken werde ich auch irgendwann mal nachstricken, echt toll.
    Liebste GrĂŒĂŸe
    Eva

    AntwortenLöschen
  2. Prima sehen die aus. Und so richtig dicke Socken kann man auch immer gebrauchen. Aber wenn du Reste verarbeitest, mĂŒssten doch die Farben 'verwischter' sein, oder?

    AntwortenLöschen
  3. Schön die Dickies, nur leider passen dann die Schuhe nicht mehr. Sind nur fĂŒrs Sofa.

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  4. Superschöne Dickies! Ich brauch' die im Winter auch immer und werde demnĂ€chst auch wieder die Wollreste bemĂŒhen.

    LG Sammy

    AntwortenLöschen
  5. Ideen muss frau haben! :))

    Sehr schön!

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Uiii..die sehen super kuschelig aus liebe Petra und die Resten werden so schnell weniger,schicke Socken!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Ja, solche Kuschelsocken brauche ich auch noch.
    4fach Wolle doppelt genommen - super Idee ;D

    LG Ruth

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petra, wie machst Du das nur? Socken und Decke stricken und nebenbei dicke BĂŒcher lesen?
    Ich bin begeistert von der Sockenvielfalt. Tolle Farben!

    Liebe GrĂŒĂŸe, Gisela

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Petra,
    richtig toll sehen die Socken wieder aus.Ganz besonders klasse finde ich die im Patentmuster ohne Ferse........das muß ich unbedingt auch mal versuchen :-))

    LG Lydia

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Petra
    Super deine Dickis, du bist wirklich schnell, was du alles machst!
    Liebe GrĂŒsse maggy

    AntwortenLöschen
  11. Hi Petra,
    vierfÀdiges Stricken geht schnell ;)
    Ich stricke im Moment einen Reste- Loop aus Sockenwolle, der auch viel Wolle "frisst".
    Warme FĂŒĂŸe wĂŒnscht euch
    Sinchen

    AntwortenLöschen
  12. Super Socken! Sie halten die FĂŒĂŸe bestimmt warm!
    Sei lieb gegrĂŒĂŸt
    Saskia

    AntwortenLöschen
  13. Genau richtig fĂŒr kalte Wintertage.Ich bin auch gerade beim Reste abbau.Dann kann man ohne schlechten Gewissen wieder neue Wolle kaufen.
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Helga

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Petra,
    ich hab meine Patentmustersocken auch gerade an. Ich trage sie momentan mit Umschlag in den festen Halbschuhen und ich muss sagen super angenehm. Ich werds wieder tun. Du auch?
    Deine Bunten find ich noch viel schöner. In dem Heft wurden Socken auch mit 2 verschiedenen Farben gestrickt, die Farbe wird dann in jeder Runde gewechselt. Könnte mir vorstellen, dass da auch gut Restewolle weggeht.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  15. ¡Hello Petra!!!
    Ich will dich in meiner NĂ€he zu stricken warme Socken fĂŒr kalte Winter kommt. Du bist ein KĂŒnstler bei der Arbeit. Ich wĂŒnsche Ihnen das Beste in der Welt. Ich lasse meine Liebe und meine Dankbarkeit fĂŒr eure NĂ€he. Ein Arm und ist sehr glĂŒcklich.

    ESP...
    Quisiera tenerte cerca de mĂ­ para tejer unos calcetines calentitos para el invierno frĂ­o que se aproxima.
    Eres una artista en tu trabajo. Te deseo lo mejor del mundo.
    Te dejo mi cariño y mi gratitud por tu cercanía. Un brazo y se muy feliz.

    AntwortenLöschen
  16. Hola Petra! gracias por visitar mi blog y por tus palabras! me gusta todo lo que hacés, las medias especialmente, tengo que practicarlas, no me resultan muy fåciles. Veo también que te gusta la lectura, a mí me encanta todo lo que tiene que ver con novelas policiales nórdicas, como Mankell, Larsson, Holt y otros. Bueno, hasta pronto. Cariños, Cristina

    AntwortenLöschen
  17. I found your blog and I liked it very much!! It is fantastic!! I will follow you!! Best regards from Greece!!

    AntwortenLöschen
  18. GRACIAS PETRA!!! UN ABRAZO DESDE ARGENTINA

    AntwortenLöschen
  19. Ohhhhh...das schaut ja lecker warm und gemĂŒtlich aus, soviele schöne StrĂŒmpfe.
    Du warst jaaaa fleißig *wow*
    Von den StrĂŒmpfen ohne Ferse hatte ich im vorigen Jahr schon gehört..und auch damit angefangen, aber nach einer Spiral Sockentechnik.
    Werde mal die Socke rauskramen und weiterstricken...jetzt bin ich Dank dir neugierig geworden,wie sie passen wird ;o)
    WĂŒnsche dir eine schönen Start in die neue Woche.
    Herzliche GrĂŒĂŸe
    Swaani

    AntwortenLöschen
  20. Die Socken sehen wirklich sehr warm aus und durch die lustigen Streifen auch sehr interessant :)! LG Senna

    AntwortenLöschen
  21. So schöne dicke, bunte Socken. Genau das richtige bei diesem Wetter.
    lg, Heike

    AntwortenLöschen
  22. Hallo,

    kann man die Socken auch bei dir abkaufen oder kannst du gegen einen kleinen Obolus welche Stricken

    AntwortenLöschen

Liebe GrĂŒĂŸe
Petra