14.06.11

Und dann hab ich am Wochenende noch ganz, ganz was tolles gelernt!!!!!!!!!

Eine ganz, ganz liebe Bekannte hat mir die Technik der Serviettentechnik gezeigt! Ich muss Euch sagen ich bin total begeistert!!!!!! So was Schönes! Es macht so viel Spaß und sieht fantastisch aus!!!! Ich kann's ja gar nicht erwarten dass ich heute zum Einkaufen fahren kann um mir wenigstens einen "gewissen" Serviettenvorrat zu besorgen :-) (die dürfen in das Nachbarfach meines Wollvorrates).
Meine Männer zu Hause waren auch begeistert und wenn die schon mal begeistert sind....
Ich hab ja schon so viele Ideen was ich alles "verschönern" will und frage mich gleichzeitig WANN ich das alles machen will/soll.
Schaut, das ist mein "Gesellenstück"




Kommentare:

  1. Jetzt war ich ein paar Tage nicht im Blog und stelle fest wie fleißig du warst. Wo nimmst du nur die Zeit dafür her?

    Servietten-Technik habe ich auch schon gemacht ist aber Jahre her und trotzdem immer wieder schön. Dein Topf mit dem Lavendel gefällt mir sehr gut.

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Toll geworden Dein Topf.
    Serviettentechnik ist wirklich vielseitig, aber ich werde mich hüten, so was auch noch zu machen *LOL*
    Freue mich aber schon auf Deine Ergebnisse.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    die Serviettentechnik gefällt mir auch sehr gut. Nur habe ich hier keinen Platz mehr. Damit könnte man sich dann auf den Flohmarkt stellen.

    Der Topf ist Dir sehr gut gelungen. Bin gespannt auf Deine nächsten kreativen Kunstwerke.

    Liebe Grüße, Gisela

    AntwortenLöschen
  4. liebe petra,
    richtig schön ist er geworden dein topf und serviettentechnik hat eindeutig suchtfaktor, spätestens wenn du dich im restaurant fragst, wofür könnte ich die serviette noch verwenden, außer für die eigentliche bestimmung ;O)
    lg sandra

    AntwortenLöschen
  5. Der Topf sieht wunderschön aus, was man alles mit Servietten anfangen kann ist schon toll.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  6. Hi Petra,

    von dieser Sucht bin ich Gott sei Dank wieder weg. Ich habe das vor Jahren während eines Kuraufenthaltes angefangen und ganz schnell mutierte das zur Sucht. Ich habe Servietten ohne Ende gehortet, kein Gegenstand war vor der Serviettentechnik sicher. Pass also schön auf Dich auf, Du hast auch nur zwei Hände, hi,hi.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  7. ..oh die sehen aber auch klasse aus....
    annette

    AntwortenLöschen
  8. Wow,
    Petra, gelle der Topf sieht wirklich klasse aus, wie gemalen!!! Pass auf,ich hab's Dir gesagt, die Serviettentechnik macht süchtig!!!
    Meine Bilder werden für immer verschwunden bleiben, das schmerzt!!!!
    Ciao Crissi

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schön ist dein Töpfle geworden.
    Serviettentechnik hab ich auch schon mal gemacht und ich kann mich den anderen nur anschließen es macht wirklich süchtig ich hab Servietten-Mengen zu Hause dda kann man sich kein Bild von machen :-)))

    Grüßle Lydia

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Petra,
    Du hast immer noch Deinen Gewinn aus der Verlosung bei mir liegen, schreib mir doch mal ne mail unter quittenrose@gmx.de!!!! Würde es Dir gerne zuschicken!!
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen

Liebe Grüße
Petra