19.05.12

Sockentanz im Mai


Wolle handgefÀrbt "Eisheilige"
Aquarius von Wollhuhn
Nadel: 2,75
??? Gramm

Wolle handgefÀrbt "Zwiebel 1"
Jakobsmuscheln
Nadel: 2,75
??? Gramm


Wolle handgefÀrbt "Elfriede"
Nadel: 3
??? Gramm

Opal Wolle Antonia
Toe Up mit I-Cord-Abschluss
Nadel: 3
???? Gramm

Und aus dem Opalwollerest gab's noch diese Babysocken
Nadel: 3
???? Gramm

Kommentare:

  1. Huiiii warst Du schon fleissig - so lange ist's doch noch gar nicht Mai! Alles sehr schöne Socken!
    LG Rika :)

    AntwortenLöschen
  2. Das sind alles wunderschöne Socken und dann noch die sĂŒssen SchĂŒhchen,einfach klasse liebe Petra!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Na, da warst Du aber fleißig....Hat der Tag bei Dir mehr als 24 Std.;-)
    Die Socken sehen alle sehr schön aus.
    Viele GrĂŒĂŸe
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Wow Petra, da warst du fleißig am Nadeln. Tolle Socken und so wunderschöne FĂ€rbungen hast du gezaubert, Elfriede gefĂ€llt mir besonders gut!
    Möchte dir nur sagen, dass ich leider einen neuen Blog machen mußte
    http://ideeenschmiede.blogspot.de/
    TschĂŒĂŸle und einen schönen Sonntag wĂŒnscht dir Crissi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Petra,

    ich muß auch sagen wow, was fĂŒr wunder wunder schön
    Sochen.Die kleinen sind so Herzallerliebs!!!!!!!!!
    hast du da eine anleitung?????????

    Lg. Petra ohne Blog

    AntwortenLöschen

Liebe GrĂŒĂŸe
Petra