18.03.12

Kleines Abschiedsgeschenk für eine seeeehr liebe Kollegin

Da ich Morgen meinen letzten Arbeitstage habe, soll eine Kollegin die mir die letzten Wochen eine sehr liebe Freundin geworden ist diese Socken bekommen (wenn sie sie mag). Wir hatten durch die kurzfristig entstandene Fahrgemeinschaft viel Spaß zusammen und ich finde es Schade dass ich sie nicht schon viel früher so kennen gelernt habe!!!!!
P.S.: Peter Du brauchst keine Socken, ich weiß dass Dich Deine Oma damit versorgt und Deine Schublade voll ist mit "Selbstgestrickten". Natürlich war auch die Fahrgemeinschaft mit Dir toll und ich schwör dass ich bei jeder Fladenbrotpizza die ich esse an Dich denken werde.
Emilia Peter: Es hat einfach gepasst und wir waren ein tolles Team :-)
Oh, jetzt bin ich ganz vom Thema abgekommen: Gestrickt habe ich den Regenbogenzopf, der leider auf dem Bild nicht so gut erkennbar ist wie in Wirklichkeit. Ein bißchen Muster musste einfach sein!
Wolle: 6fach Wolle Handgefärbt (Träumerei)
Muster: Regenbogenzopf
NS: 4
67g

FC Bayern Double-Face-Socken

Wieder mal Prototypen dieses Mal mit Fussballmotiv. Da unser Tobias mittlerweile Kuschelsocken mag, dachte ich kann ich bei seinen DF-Socken "testen". Ganz gefällt bzw. gefiel mir das Muster nicht, und ich hab mittlerweile die Überarbeitung für meinen Schwager schon Nadeln. Die Wolle war aus einem 2.Wahl Sortiment und hat im weißen Steifen rote Tupfer drinnen. Ist aber nicht so arg schlimm und ich denke Tobi störts nicht!
Wolle: 2. Wahl von Wolle Hartmuth
NS: 3
122g






Dickis und Stinos

So, heute hatte ich endlich mal Zeit die nächsten Bilder zu machen bzw. zu bearbeiten :-)
Hier mal die Stinos und Dickis:
Wolle: Lana Grossa
NS: 2,75
68g

Wolle: Reste
NS: 4
105g

Wolle: Reste
NS: 4
105g

Dickis für Amelie, Annina, Franziska und Antonia

Für kalte Mädchenfüße
Wolle: Reste
Nadelstärke: 4
Verbrauch: 226g

Babuschen wie sie Oma gestrickt hat

Warum die so heißen weiß ich nicht!? Oma hat die "früher" für uns gestrickt es waren halt Babuschen (und ich hab sogar noch Original-Oma-Gestrickte-Babuschen)

Wolle: Viele Reste
Nadel: 8
162g

Wolle: Reste
Nadel: 6
Verbrauch insgesamt: 338g

Schal bzw. Tuch für eine Bekannte

Zum 50. Geburtstag. Die Wolle hat sie mir selbst geschenkt aus dem Nachlass ihrer SchwieMa. Da das so gar nicht meine Farbe ist und sie das "bißchen" buntere mag, hab ich den Schal gestrickt.
Wolle: ???
Nadelstärke: 8
42g