09.09.12

Ingolstadt, Graz, Feldbach, Kidricevo und zurück

Diese Woche war ich auf Dienstreise und es begann am Dienstag mit einer langen Bahnfahrt nach Feldbach (Oststeiermark). Was wir mit der DB erlebt haben, das würde hier den Rahmen sprengen, aber ich hatte einen seeeeeeeeehr dicken Hals. Also trotz allem viel Zeit um einiges zu stricken und da meine Kollegin so lieb war und fast die ganze Strecke nach Hause gefahren ist, hatte ich da auch einiges an Zeit um zu nadeln.
Die Knubbelchen hab ich vergangenes WE schon gestrickt, der Rest war dabei!

Entdeckt bei Andrea
Kostenlose Anleitung von hier (ravelry)
Gewogen hab ich die zwei Süßen nicht ;-)
Für's Mäderle hab ich keine Mütze, sondern eine Art Hut gestrickt (kennt man leider auf dem Bild nicht)
Ich denke ich werde sie behalten, die dürfen in die Werkstatt auf's Regal

Hier noch einmal - weil sie so süß sind
 
Handschuhe für die Weihnachtskiste
Wolle handgefärbt / Versuch mit Simplicol-Farbe
NS: 3
44 Gramm

Stinos Gr. 43/44
Wolle handgefärbt / Walnussfärbung
NS: 3
72 Gramm


Wünsche Euch allen noch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche
Petra

Kommentare:

  1. Knuffig sind die Beiden :o)))

    ...und auch hier geht es schon um die kalte Jahreszeit ;o) Ist mir noch gar nicht nach...

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe mir die Herstellung der Knubbelchen auch ausgedruckt,die sind so niedlich.Ida,Mia und meine Nachbars Lilly würden sich bestimmt freuen.
    Lieben Gruß,Bine

    Die Fallmaschen werden so gestrickt,wie Du es vermutet hast.

    AntwortenLöschen
  3. niedliche Knubbelchen sind das geworden,aber auch Handschuhe und Socken sehen klasse aus!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Die sehn ja süß aus!!!
    Da guck ich gleich mal nach der ANleitung;-)
    Handschuhe und Socken gefallen mir auch gut.
    LG Lydia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Petra,

    was für liebe Knubbelchen - in so feinen Farben. Vielen Dank für den Anleitungshinweis!

    Lieber Gruß von Senna

    AntwortenLöschen
  6. Oi
    Petra
    Que fofos,amei
    Obrigado pela carinhosa vst
    Linda semana pra vc
    Bjsss

    AntwortenLöschen
  7. ΚΑΛΗΜΕΡΑ PETRA ΜΟΥ!!!!ΟΛΑ ΤΑ ΕΡΓΑ ΣΟΥ ΕΙΝΑΙ ΠΑΝΕΜΟΡΦΑ!!!!ΤΑ ΚΟΥΚΛΑΚΙΑ ΣΟΥ ΕΙΝΑΙ ΟΜΟΡΦΑ ΚΑΙ ...ΠΑΙΧΝΙΔΙΑΡΙΚΑ!!!!ΣΟΥ ΕΥΧΟΜΑΙ ΝΑ ΕΧΕΙΣ ΜΙΑ ΟΜΟΡΦΗ ΚΑΙ ΧΑΡΟΥΜΕΝΗ ΕΒΔΟΜΑΔΑ!!!!ΦΙΛΙΑ!!!!

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Knubbelchen und die Handschuhe sind sehr schön. So bunt, da macht das tragen Spaß. Und von den Farben der Naturfärbung bin ich immer begeistert.

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
  9. Ganz süss deine Knubbelchen,wie gut dass du das Strickzeug dabei hattest so konntest du wenigsten die zeit noch nutzen.
    Liebe grüsse Hannelore

    AntwortenLöschen
  10. Die Knubbelchen sehen ja toll aus, richtig süss!
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Hallo und herzlich Willkommen auf meinem Blog.
    Habe bei Dir reingeschau.Wunderschöne Sachen,werde bei Regenwetter noch etwas länger stöbern.
    Gruss Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  13. hallo liebe Petra
    oh,sind die puppen aber süüüüüüsssssssss
    die handschuhe und socken wären ideal für unseren kalten Winter
    bravo meine liebe
    kussi Christa

    AntwortenLöschen
  14. Oh liebe Petra, die Fingerlinge sehen spitze aus und deine Püppchen sind so herzig!!!
    Grüßle und ein sonniges Wochenende wünscht dir Crissi

    AntwortenLöschen
  15. HOLA PETRA, CUANTAS COSAS LINDAS!!!
    UN ABRAZO DESDE ARGENTINA!!!

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Petra
    Soooooo süss deine Püppchen, ganz schnuselig!!
    Auch die Handschuhe, bald brauchen wir sie;-))
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  17. Oh, die Knubbelchen sind süß.
    Bei liegen auch Reste von Sockenwolle,aber wie immer
    habe ich zuviel auf den Nadeln.
    Die Handschuhe gefallen mir auch gut, ich hoffe wir brauchen sie noch lange nicht.
    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen

Liebe Grüße
Petra