27.06.11

Ich wollte doch nur "rot" fÀrben

fĂŒr eine liebe Freundin, doch es ist unglaublich wie verschieden die "rot" werden können. Rot ist also nicht gleich rot. Ein Strang ist pinkig geworden, der andere geht ins lilane und der mittlere ist tatsĂ€chlich rot geworden!

Kommentare:

  1. Du Petra,das versteh ich auch nicht!;) Komisch, die hast Du auch nicht anders behandelt, wie sonst! Die Farben gefallen mir sehr gut, aber wenn es rot sein muß, geht es natĂŒrlich nicht.
    Noch schönen Abend
    ciao
    Crissi

    AntwortenLöschen
  2. Genau so wolltest du sie doch, oder? ;-)))
    Ich finde sie alle drei toll, gerade weil sie so unterschiedlich sind. Ich wĂŒsste gar nicht, mit welchem ich zuerst beginnen wĂŒrde, wenn ich die Wahl hĂ€tte.

    Liebe GrĂŒĂŸe Anke

    AntwortenLöschen
  3. Ganz rechts, der gefÀllt mir in all dem Rot und Pink am Besten! :))

    ...und deine beiden Sockenpaare: klasse!

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Alle drei sind wunderschön gefĂ€rbt, der rechte gefĂ€llt mir dabei auch am besten. Obwohl ich selbst diese Farbe gar nicht trage. Aber zum Stricken macht es bestimmt Spaß mit solch schönen Farben.
    Viele GrĂŒĂŸe
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde auch alle drei toll.
    Rot fÀrben ist wohl nicht wirklich leicht.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen

Liebe GrĂŒĂŸe
Petra