01.06.11

3/06 Lavendelkelch von Regina Satta

Und hier mein erster Lavendelkelch. Das Muster ist sehr schön zu stricken und die Zopfnadel kam nur sehr wenig zum Einsatz - was mir sehr entgegenkommt :-)
Strick zwar gerne mal ein Zopfmuster, aber dann doch wieder nicht sooo gerne!
Daten zu den Socken:
Wolle: SelbstgefÀrbt
Lavendelkelch
NadelstÀrke Nr. 2,5
Verbrauch 71g



Kommentare:

  1. Petra, auch diese FĂ€rbung ist Dir super gelungen!!! Ich glaube, Du strickst heimlich im GeschĂ€ft, wenn der Chef draußen ist!!!;)Sag es ehrlich!!!
    Ciao
    Crissi

    AntwortenLöschen
  2. ...und wieder eine Sockenparade :))

    Deine FÀrbungen sind klasse! Aus diesen ist mein Favorit die "JeckenfÀrbung"!

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,

    "Lavendelkelch" - was fĂŒr ein klangvoller Name!
    Mit Todesverachtung habe ich vorgestern meine zweite Socke fertig gestrickt. Sie lag ja "nur" drei Monate lang in der Schublade, und Du bist schon wieder fertíg. Unglaublich! Und schön sind sie geworden, Deine neuen Socken!

    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  4. große bewunderung - fĂŒr die schöne gefĂ€rbte wolle, die geduld dieses muster zu stricken und das es auch noch toll aussieht...
    lg sandra

    AntwortenLöschen
  5. Traumhafte FĂ€rbung wieder und tolles Muster,sehr schick!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Klasse Socken und tolles Muster.
    Die FÀrbung ist ja genial,mit was hast du gefÀrbt?

    GrĂŒĂŸle Lydia

    AntwortenLöschen
  7. Wie immer - wunderschöne Socken. Wann strickst Du die alle?

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Martina

    AntwortenLöschen
  8. So schöööön. Tolle Farbe, tolles Muster. Zu Zöpfen sage ich gern ja, aber nur wenn sie sparsam dosiert ;-))) sind.
    Ein wunderschönes Wochenende fĂŒr dich und liebe GrĂŒĂŸe, Petra

    AntwortenLöschen
  9. BUENOS DIAS AMIGA PETRA, ME ALEGRO EL SALUDARTE DE NUEVO, TU ENTRADA ES PRECIOSA, QUIEN TUVIESE UNOS CARCETINES TAN ESTUPENDOS EN UN DIA DE FRIO INVIERNO. UN SALUDO DESDE JAEN, ESPAÑA

    AntwortenLöschen
  10. Das Muster ist klasse und gut zu wissen, dass die Zopfnadel nicht so oft zum Einsatz kommt. Ich bin da wohl genauso wie Du ;-)
    Die FÀrbung ist Dir echt toll gelungen. GefÀllt mir.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen

Liebe GrĂŒĂŸe
Petra