25.02.11

Diese Mail hab ich gerade bekommen und ich die will ich Euch nicht vorenthalten!!

Was wir Frauen alles falsch machen ...


Geben wir unsere Kinder in die Kinderkrippe, sind wir RabenmĂŒtter.
Bleiben wir zu Hause, verkommen wir hinter dem Kochtopf.
Verwenden wir Make-Up, tragen wir Kriegsbemalung.
Verwenden wir keines, vernachlĂ€ssigen wir unser Äußeres.
Verrichten wir anspruchslose Arbeit, haben wir keinen Ehrgeiz.
ErfĂŒllen wir qualifizierte Aufgaben, sind wir mit unserem Beruf verheiratet.

Zeigen wir GefĂŒhle, sind wir Heulsusen.
Beherrschen wir uns, sind wir Eisberge.
Sind wir hilfsbereit, werden wir ausgenutzt.
KĂŒmmern wir uns nur um unsere eigene Arbeit, sind wir unkollegial.

Sind wir sehr attraktiv, halten wir unsere Kollegen von der Arbeit ab.

Sind wir es nicht, gelten wir als unscheinbar.
Sind wir Powerfrauen, schimpft man uns Emanze.
Sind wir angepasst, fehlt uns der Pfeffer.
Sind wir intelligent, dĂŒrfen wir es nicht zeigen.
Sind wir es nicht, mĂŒssen wir wenigstens attraktiv sein.

Kommen wir mit Grippe in die Arbeit, stecken wir die anderen an.
Bleiben wir zu Hause, legen wir uns wegen jeder Kleinigkeit ins Bett.
Tragen wir Mini, stören wir den Arbeitsfrieden.
Tragen wir Maxi, haben wir wohl Krampfadern

Sind wir montags mĂŒde, lĂ€stert man.
Sind wir taufrisch, lÀstert man auch.
Gehen wir gerne aus, sind wir Partygirls, die saufen.
Bleiben wir daheim, gelten wir als MauerblĂŒmchen.

Sind wir trinkfest, saufen wir alle MĂ€nner unter den Tisch.
Trinken wir nichts, ist mit uns nichts anzufangen.
Leisten wir viel, verlieren wir unseren Charme.
Leisten wir wenig, verlieren wir die Stellung.

Sende diesen Text an alle Frauen, denen du sagen möchtest, dass sie so
bleiben sollen wie sie sind und ihr Leben leben sollen, wie es ihnen
gefÀllt.
Keine Sorge, es wird nichts Schlimmes passieren, wenn du es nicht tust, du verpasst nur die Gelegenheit, das eine oder andere LĂ€cheln zu verschenken!!!!!

Liebe GrĂŒsse und ein ein schönes Wochende!
Petra

Kommentare:

  1. Halli hallo,

    das Muster der Socken heißt wohl Marlowe- Socken. Ich muss zugeben, dass ich es gesehen habe und es toll fand. Dann habe ich es einfach nachgestrickt, ohne Anleitung. Es geht so Ă€hnlich wie bei den Mojo Socken.

    Sei lieb gegrĂŒĂŸt
    Saskia

    AntwortenLöschen
  2. Ach, irgendwer nörgelt immer. Und zum Beschimpfen gehören immer zwei - einer ders macht, und eine die sichs anhört...
    :-)

    AntwortenLöschen
  3. Paßt! Hat mir ein Schmunzeln ins Gesicht gezaubert.

    Liebe GrĂŒĂŸe
    die wieder strickende Martina

    AntwortenLöschen
  4. Viel Wahres dran *schmunzel*

    Schönes Wochenende
    - Annchen -

    AntwortenLöschen

Liebe GrĂŒĂŸe
Petra