30.12.10

So ein sch├Ânes Angebot

darf Frau sich NICHT entgehen lassen und da ich mir vorgenommen habe 2011 so schnell keine Wolle mehr zu kaufen hab ich einfach heuer noch mal zugeschlagen!

Das d├╝rften die letzten "fertigen" Socken von 2010 sein

"Restesocken" Ich habe mir f├╝r 2011 vorgenommen jeden Monat (oder fast) ein Paar davon zu stricken :-)

Normale Stinos

26.12.10

12 in 2011

Bin schon selbt gespannt in welchem Monat welche Wolle und welches Muster kommt! *grins*

Weihnachtsgeschenk von Johanna und Theresa

Diese wundersch├Âne selbstgebastelte Kugel habe ich von meinen Nichten geschenkt bekommen! Ist sie nicht wundersch├Ân????

DANKE ihr zwei S├╝ssen!!!!!!!!!

F├╝r meine Schwester

Am Montag war "Schwestern-Weihnachtseinkaufen" angesagt und meine Schwester hat nach schwarzen Handschuhen gesucht und nicht das richtige gefunden! Tja und ich hatte doch noch gaaaaaaaanz zuf├Ąllig schwarze Wolle zu Hause und hab gleich zu nadeln angefangen :-)
Die F├Ąden der Handschuhe habe ich am 24. vern├Ąht!

Last-Minute-Weihnachtsgeschenke

F├╝r meinen Brumb├Ąr eine ERCI-Fanm├╝tze

Am Dienstag noch schnell Wolle gekauft

F├╝r meine Schester und meinen Schwager wenn sie zur Ski-WM nach Garmische fahren! Beide waren gestern ganz begeistert ├╝ber dieses individuelle Geschenk!

Familienzuwachs am 23.12.

Mein Sohn Tobias konnte es nicht lassen und hat uns diese zwei Stubentiger ins Haus gebracht. Darf ich vorstellen: Bony (hinten) und Gini (vorne)

Beide sind noch sehr scheu, da sie bis zum 23. in einem Kuhstall gelebt haben (huch ein bi├čchen riecht man das auch noch)

Weihnachtsverpackungen 2011


Aus leeren Chipsrollen habe ich diese Verpackungen gemacht, damit die lieben kleinen nicht sofort erkennen was drinnen ist
Geschenk rein - B├Ąndchen rum - Fertig!

21.12.10

Herrentaschen

F├╝r Christopher und Tobias



F├╝r meinen Grossen ein Schlagzeuganh├Ąnger

F├╝r meinen Kurzen ein Fu├čballanh├Ąnger

19.12.10

Und weil's so sch├Ân ist - gleich noch die Weihnachtsm├╝tzen hinterher

Die Rot-Weissen M├╝tzen sind Fanm├╝tzen f├╝r meine Jungs! Welcher Verein? D├╝rfte nicht schwer sein oder :-)
Die Fliederfarbene M├╝tze kommt in meine "Ihr-d├╝rft-Euch-nehmen-was-Euch-gef├Ąllt-Weihnachtskiste"

Auch diese M├╝tzen sind f├╝r die "Ihr-d├╝rft-Euch-nehmen-was-Euch-gef├Ąllt-Weihnachtskiste"
Ich habe drei Schwestern und drei Nichten - mal schauen ob f├╝r mich selbst auch was bleibt!?

Es geht in die Zielgerade f├╝r die letzten Weihnachtsocks







Ich war mal wieder in der B├╝cherei :-)





Do bin i g'spannt ob des Buach a so guat is wia im Fernseh'n!

10.12.10

Lippenbalsam und Fettcreme

Gestern war ich mal wieder in meiner "Kr├Ąuter-Hexen-K├╝che" :-)
In der grossen Dose ist eine Fettcreme die ich schon sehr lange mal ausprobieren wollte - ich glaub die ist genial geworden. Genaueres kann ich nat├╝rlich erst nach einer gewissen "Erprobungszeit" sagen.
In den kleinen Dosen mit gelber F├╝llung ist ein Lippenbalsam aus Bienenwachs, Mandel├Âl, Honig und Bananenaroma mhhhhhhh - wie das riecht!
Die rote "F├╝llung" ist auch ein Lippenbalsam, anstatt Honig mit Shea- und Kakobutter. Aromatisiert habe ich es mit Kirsch├Âl und damit es etwas anders aussieht, habe ich ein wenig rote Lebensmittelfarbe beigemischt!

Socken, Socken, Socken


6f├Ądige Wolle


6f├Ądige Wolle

Damit meine "An-Weihnachten-d├╝rfen-sich-alle-was-raussuchen-Kiste" gef├╝llt wird!

Schon wieder ein liebes Geschenk

Dieses Geschenk flaterte am Sonntag von der Mama meines Schwagers ins Haus! Ich habe ihr im Herbst selbstgef├Ąrbte Wolle von mir geschenkt und jetzt habe ich diese selbstgebastelten und selbst entworfenen Karten daf├╝r bekommen!



03.12.10

Wendem├╝tze f├╝r Tobias


Diese M├╝tze hab ich f├╝r meinen Kleinen (er ist nat├╝rlich der gr├Â├čte in der Familie :-) gestrickt. Er findet sie total cheerlig! Da Tobias Sp├Ątschicht hat, musste unser "H├Ąngeniko" als Model herhalten! 

01.12.10

Ist sie nicht soooooo lieb

Dieses Pakerl habe ich von einer lieben Kollegin geschenkt bekommen - einfach so! Ist das nicht Megalieb???? Sie war am Samstag auf dem M├╝ncher Christkindelmarkt, hat an uns gedacht und ihr war danach uns eine Freude zu machen!

Aus dem Buch "Socken & Co." S. 18